Menu
Close

Sind Sie an einem unserer Dienste interessiert oder haben Sie eine Frage?

Bitte fühlen Sie sich frei, uns zu kontaktieren und wir helfen Ihnen gerne weiter:


Telefon

Erreichbar zwischen 8:30 und 17:00 Uhr von Montag bis Freitag.

Allgemein: +31 (0)77-382 85 80

Erreichbar zwischen 8:00 und 17:00 Uhr von Montag bis Freitag.


Ruf mich bitte zurück

Firma

Name
*
Telefoonnummer
*



Email

An Arbeitstagen antworten wir immer innerhalb von 24 Stunden.

An Arbeitstagen antworten wir immer innerhalb von 24 Stunden.


Niederlande (Hauptsitz):

Systemec B.V.
Marinus Dammeweg 25
5928 PW Venlo
Industrienummer: 6817

Deutschland (Niederlassung):

Systemec GmbH
Schlossstraße 123
41238 Mönchengladbach

dinsdag 1 oktober 2013 | Aktuell

Breitbandprojekt Venete

Breitbandprojekt:
Licht auf der Leitung zu einem neuen Rechenzentrum in VeNeTe -Glasfasertechnik bietet Alleinstellungsmerkmale für Firmenansiedlung

Nettetal, 2. Oktober 2013: Das neue Glasfasernetz, das die Stadt Nettetal in den letzten Wochen verlegt hat, wird jetzt in Betrieb genommen: Am Mittwoch war erstmals Licht auf der Leitung, die bis in das neue Rechenzentrum der Systemec B.V. im neuen Gewerbe- und Industriepark VeNeTe führt. Die neue Hochleistungsglasfaserleitung ermöglicht Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s und stellt für Unternehmen, die sich im Gewerbegebiet niederlassen, ein echtes Alleinstellungsmerkmal dar. Es wird eines der Kernargumente bei der Ansiedlung weiterer Firmen und Industriezweige im neu erschlossenen Industriepark sein.

Das hat auch der niederländische IT-Dienstleister Systemec B.V. erkannt und sein Geschäftsmodell auf Deutschland ausgeweitet: Zusätzlich zu dem bereits bestehenden Rechenzentrum im niederländischen Venlo stellt das Unternehmen derzeit ein neues Hochleistungsrechenzentrum in VeNeTe fertig – und bietet dort ansässigen Firmen sowie generell deutschen und niederländischen Kunden interessante Verknüpfungsmöglichkeiten: So ist das bestehende niederländische Rechenzentrum eng mit Amsterdam und das neue Rechenzentrum in Nettetal stark mit Frankfurt verknüpft – beides wichtige europäische Datenknotenpunkte. Da beide Rechenzentren direkt mit einer eigenen Leitung gekoppelt werden, sind Kunden von Systemec gleich mit zwei dieser „Autobahnkreuze" direkt verbunden. Auch können Kundendaten in dem zweiten Rechenzentrum mit einem komplett unabhängigen Stromnetz gespiegelt werden. Das bedeutet ein besonderes Maß an Sicherheit, das nur durch die Grenznähe ermöglicht wird. Mit diesem Hochleistungsrechenzentrum und dank modernster Glasfasertechnik kann VeNeTe aus dem Stand in die erste Liga beim Datenaustausch aufsteigen: Ein Alleinstellungsmerkmal, das heute für viele Firmen, die auch online vertreiben oder international vernetzt arbeiten, besonders wichtig geworden ist.

Systemec B.V. mit seinem breit aufgestelltem IT Know How ist Kooperationspartner der Stadtwerke Nettetal bei dem Gemeinschaftsunternehmen NettCom. Der Netzbetreiber NettCom kümmert sich um die technische Wartung des neuen Glasfasernetzes und ermöglicht so allen interessierten Dienstanbietern von Internet bis Telekommunikation einen geregelten, aber diskriminierungsfreien – also neutralen – Zugang zu dem neuen Glasfasernetz in Nettetal. Wer für sein Unternehmen professionelle Netzdienstleistungen benötigt, von der Netzanbindung bis zur Datenverwaltung, kann sich direkt an deutsche Systemec GmbH wenden.

Breitbandprojekt: Licht auf der Leitung zu einem neuen Rechenzentrum in VeNeTe -Glasfasertechnik bietet Alleinstellungsmerkmale für Firmenansiedlung

Zusammenarbeiten

Haben Sie Fragen, was wir für Ihnen tun können?
Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

An Arbeitstagen antworten wir immer innerhalb von 24 Stunden.

An Arbeitstagen antworten wir immer innerhalb von 24 Stunden.

Erreichbar zwischen 8:00 und 17:00 Uhr von Montag bis Freitag.